BelleVue Ort für Fotografie


Katharina Halser

Während ihres Studiums in Kommunikation und Design an der Kölner Design Akademie entdeckte Katharina Halser ihre Leidenschaft für die Fotografie. 2014 zog sie nach New York, wo sie über die Agentur 2b Management u.a. mit den Fotografen Peter Lindbergh und Ellen von Unwerth arbeiten konnte. 2015 wurde Katharina Halser in den Bachelor Studiengang für analoge Dokumentar-Fotografie an die Middlesex University in London aufgenommen. Nach Abschluss des Studiums wurde sie mit dem Individual Student Photographer-Preis ausgezeichnet und stellte im Februar 2017 ihr erstes Projekt im Bereich Dokumentarfotografie in London aus. 

Neben der Fotografie hat sich Halser immer wieder mit abstrakter Malerei beschäftigt. Sie selbst sagt über ihre Malerei: «Es ist wie Meditation. Nur ich und die Leinwand. Während sich meine Fotografie mit komplexen Fragen auseinandersetzt und aus einem mehrmonatigen Entstehungsprozess entsteht, versuche ich beim Malen ganz meinem Gefühl im Hier und jetzt nachzugehen.»

 

Seit 2018 fokussiert Katharina Halser wieder vermehrt auf die Fotografie.

 

Katharina Halser (*1991) ist in Lörrach/Deutschland geboren; sie arbeitet vor allem in Basel, aber auch in Paris und Berlin. In London hat sie bereits eine Einzelausstellung realisiert und an diversen Gruppenausstellungen teilgenommen.