BelleVue Ort für Fotografie

BelleVue – der neue Ort für Fotografie in Basel

Fotos: Regine Flury und Dominik Labhardt

BelleVue – Ort für Fotografie

Wir bieten eine etablierte Plattform für zeitgenössische Fotografie, die regelmässig Werke bekannter FotografInnen und junger Talente in unserem Ausstellungsraum einem breiten Publikum zugänglich macht. Geplant und organisiert werden die Anlässe von Fotografinnen und Fotografen oder Interessierten, die sich leidenschaftlich für die Fotografie einsetzen. Wir arbeiten ehrenamtlich und sind in einem gemeinnützigen Verein organisiert, mit 200 Mitgliedern, davon 30 Aktive. Seit 5 Jahren gestalten wir ein fotografisch vielfältiges, spannendes und inhaltlich anspruchsvolles Programm mit Ausstellungen und Veranstaltungen für Professionelle, aber auch Fotointeressierte, die ihre eigenen Projekte im Rahmen von BelleVue verwirklichen.

 

Foto-Auktion mit Onorio Mansutti und Jubiläum 

Am Samstag, 29. April, feiern wir unser 5-jähriges Jubiläum.

Wir schauen zurück auf eine ereignisreiche Zeit; wir durften viele interessante Fotografinnen und Fotografen und ihre Werke kennenlernen.

 

Mit dem Aufbau interessanter Kooperationen – in Basel, schweizweit und im Dreiland - haben wir uns zu einem regionalen Kompetenzzentrum für Fotografie entwickelt.

 

Deshalb wollen wir feiern, zurückblicken und uns gemeinsam über die schöne Aussicht auf die kommenden Jahre freuen!

 

Wir laden Sie ein, am Samstag, 29. April, mit uns zu feiern, zu tanzen, zu essen, zu trinken und sich an der Bildauktion mit dem Fotografen Onorio Mansutti eine Fotografie zu ersteigern.

Alle Bilder sind Schenkungen von Fotografinnen und Fotografen, die in den letzten 5 Jahren im BelleVue ausgestellt haben.