BelleVue Ort für Fotografie

Bildsprache am 2. Februar 2022 

 

Liebe Fotointeressierte

 

An einem sehr interessanten und kurzweiligen Abend hatten wir uns mit dem Thema „was ist meine Bildsprache“ auseinandergesetzt.

Da die Zeit nicht ausreichte, konnte leider nicht alle Teilnehmer ihre spannenden Bilder und Geschichten vorstellen und ein Feedback aus der Gruppe erhalten.

Wir wollen deshalb, nach einer kurzen Winterpause, am 2. Februar das beeindruckende Thema der Bildsprache fortsetzen und über weitere interessante Bilder, Geschichten, Inspirationen und unsere persönliche photographische Entwicklung diskutieren.

 

Wer möchte und noch keine Bilder vorgestellt hat, bringt bitte maximal 10 Bilder mit, von denen sie/er denkt, dass sie typisch für die eigene, persönliche Art der Fotografie sind.

 

Wir freuen uns jetzt schon riesig auf den zweiten interessanten Abend.

 

Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute, schöne Weihnachtstage und kommt gesund und stabil ins neue Jahr.

 

Euer Stammtisch-Team

 

Eveline Laing, Stefan Ryser, Tjefa Wegener und Wolfgang Nierhaus

 

 

 

> Bei Fragen sind wir gerne für euch da.

 


Dezember 2021

Bild des Monats  

Thema: Bildsprache

 

Bild: Eveline Laing

 

Das Bild stammt aus der Serie "Blurry Childhood“. Verschwommene Kindheitserinnerungen, geheimnisvoll und glorifiziert. Die bedruckende Serie kann auf der Webseite www.evelinelaing.com eingesehen werden

 

November 2021

Bild des Monats  

Bild: Wolfgang Nierhaus

 

Ausflug in die Dunkelheit

Nicholas Winter hat uns am 4. November, in der Galerie Monika Wertheim, in die spannende Welt seiner neuen Arbeiten „condition“ eingeführt.

 

September 2021

Bild des Monats  

Thema: "Lulu Sommer 2016" 

Es ist der Sommer als wir unser Studium abschliessen. Ein Sommer voller Abschiede und Neuanfänge. Ein letztes gemeinsames Essen auf Melanies Balkon. Die Stadt wartet auf uns. Jemand macht sich frisch im Bad, Lulu dreht an einer letzten Zigarette. Das Farbenspiel beginnt. 

Bild und Text: Alice Booz

 

Nach über einem Jahr, konnten wir uns am 15. September endlich wieder in Präsenz treffen. Das Thema des gelungenen Abends war, was habe ich bisher oder während der Pandemie fotografisch gemacht und wo stehe ich jetzt. Von den vielen kreativen Arbeiten und Dokumentation haben wir das Bild von Alice als Bild des Monats ausgewählt.

 


Mai 2021

Führungen in der Fotostiftung und im Fotomuseum Winterthur am 22. Mai

 

Fotostiftung Pia Zanetti. Führung durch die Fotografin.

 

Die sehr eindrucksvolle Ausstellung gibt einen umfangreichen Einblick in das langjährige und vielfältige Schaffen der Fotojournalistin. Ihr Interesse galt immer den Menschen die Sie einfühlsam auf der Strasse, bei der Arbeit oder in der Freizeit aufnahm. Pia ist eine quirlige, aktive, hellwache Person, die uns zu vielen Bilder eindrucksvolle Anekdoten vermitteln konnte.

 

Fotomuseum Eva & Franco Mattes – Dear imaginary audience

 

Seit Mitte der 1990er-Jahre untersuchen Eva & Franco Mattes die Auswirkungen des Internets auf unser Leben und reflektieren, wie vernetzte Bilder zunehmend unser privates und soziales Verhalten mitbestimmen. Dabei beleuchtet das Duo die Mechanismen, Infrastrukturen und Verhaltensformen unserer vernetzten Gesellschaft und hält den Zuschauer_innen schonungslos den Spiegel vor.

 

Bild: Monica Nierhaus

Installation "Big Brother is watching you" mit Eva & Franco Mattes

Zum BelleVue-Stammtisch


Der Stammtisch bietet einen ungezwungenen Rahmen, um Bilder zu zeigen, sich darüber auszutauschen oder allgemein über Fotografie zu diskutieren.

 

Er findet jeweils am ersten Mittwoch des Monats um 19 Uhr in der Regel in den Räumen des Bellevue statt.

 

Für die Infrastruktur, Getränke etc. ist gesorgt. Die Teilnehmenden bestimmen über die Bilder, Inhalte und ein eventuelles Thema für den nächsten Stammtisch und legen fest, wer sich um allfällig notwendige Vorbereitungsarbeiten kümmert.