BelleVue Ort für Fotografie

Sonntag, 9. Mai – Sonntag, 27. Juni

Ausstellung «Looking Forward»

Die Fotografen


Patrick Blank
ist ein Fotograf, Kunsthistoriker und Historiker aus Luzern. Er studierte an der Universität Zürich und Universität Luzern die Geschichte der Kunst des Mittelalters und der Neuzeit mit Schwerpunkt Theorie und Geschichte der Fotografie. Er gehört zum Team des Museums im Bellpark in Kriens und absolviert zurzeit an der Hochschule Luzern - Design & Kunst das Studium Master Kunst in Public Spheres.

Mischa Christen lebt und arbeitet zwischen Luzern und Mailand. Seit 2005 freischaffender Fotograf. 2020 nominiert für den Gomma Photography Grant und 2019 für den Images Vevey Book Award. Seit Beginn seiner fotografischen Auseinandersetzung gilt sein Interesse jenen Themenfeldern, in denen er die Verletzbarkeit des Menschen und seiner Umgebung aufzeigen kann. Ebenso liegt das Bedürfnis, mit dem Medium Fotografie sichtbar zu machen wie er sein eigenes Leben erlebt, in einer nicht geradlinig verlaufenden Biografie.


Stephan Wittmer lebt und arbeitet in Luzern. Er studierte an der Schule für Gestaltung SfG in Luzern. Seit dem Diplomabschluss (1982) ist er als freier Künstler und als Vermittler von Kunstprojekten tätig. 1991 erhielt er für seine photographischen Installationen ein Eidgenössisches Kunststipendium. Zahlreiche Ausstellungen im In- und im Ausland. Seit 2003 unterrichtet er an der Hochschule Luzern Design & Kunst im Studiengang Kunst & Vermittlung. Seit 2012 ist er Herausgeber von _957, ein unabhängiges Kunstmagazin. Ab Januar 2021 leitet er die Galerie Kriens und realisiert im Jahr 7 Ausstellungsprojekte.

 

Patrick Blank (Fotografie: Patrick Blank)

Mischa Christen (Fotografie: Patrick Blank)

Stephan Wittmer (Fotografie: Melk Imboden)