BelleVue Ort für Fotografie

Biografie Cristina Kahlo

*1960 in Mexiko City

Cristina Kahlo hat sich im Verlauf ihrer künstlerischen Entwicklung mit vielen Facetten der Kunst- und Dokumentarfotografie beschäftigt.

Zur Herstellung ihrer Bilder wendet die mexikanische Fotografin verschiedene Drucktechniken wie Platinotypie, Cyanotypie und Heliografie an oder färbt ihre Fotografien nachträglich von Hand. Während Themen wie weibliches Universum, Geometrie, Rituale, Musik und Tanz über drei Jahrzehnte wichtige Schwerpunkte im Schaffen der Künstlerin bildeten, setzt sie sich in jüngster Zeit mit dem prähispanischen Mexiko auseinander.

Im Laufe ihrer Karriere konnte Cristina Kahlo ihre Werke in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen zeigen, unter anderem in Galerien und Museen in Mexiko, Deutschland, Japan, Südafrika, Dänemark, Argentinien, Frankreich und den USA.

2006 erhielt sie ein Stipendium der Bartels Fondation in Basel.

Cristina Kahlo lebt und arbeitet in Mexiko.

 

> Biografie Cristina Kahlo

 

> Kurzbiografie in Spanisch und Englisch

 

> Relevant Exhibitions