BelleVue Ort für Fotografie

BelleVue-Atelier zum Thema «Paradies»

Das BelleVue plant für das Jahr 2018 ein vielfältiges Pro­gramm zum Jahresthema «Paradies».

 

Ein zentraler Teil davon ist das «BelleVue-Atelier». Dieses bewährte, jährlich neu gestaltete Kernprojekt des BelleVues, bietet Ihnen als Interessentin, als Interessenten die Möglichkeit, unter professioneller Begleitung eine eigene Fotoarbeit zum aktuellen Jahresthema zu entwickeln und auch im kommenden Herbst 2018 in einer öffentlichen Präsentation im Raum BelleVue auszustellen. Im Atelier setzen sich die Teilnehmenden kritisch mit der Fotografie und dem Jahresthema auseinander. An monat­lichen Bildbesprechungen erhalten Sie Feedback und diskutieren sowohl gestalterische wie auch inhaltliche Fragen. Sie engagieren sich im Team für den Aufbau, die Betreuung und die öffent­lichen Führungen der Ausstellung des BelleVue-Ateliers. 

 

«Paradies», das Jahresthema 2018, steht für die Sehnsucht nach einer besseren Welt und wird kulturell unterschiedlich aufgefasst und dargestellt.

Unsere Konsumwelt lockt mit paradiesischen Orten ohne Sorgen und Mühsal.

Sie fotografieren zum Beispiel sinnbildlich und variantenreich ein Objekt (Apfel, Feigenblatt, Türe zum Paradies usw.), entscheiden sich für eine Reportage oder es sind Ihre «inneren» Bilder, die Sie zum Thema Paradies fotografisch zum Ausdruck bringen möchten. Wir halten das Jahrestehema bewusst offen, damit Sie Ihre eigene fotografische Idee entwickeln und umsetzen können. Die Lesbarkeit Ihrer fotografischen Arbeit ist unter anderen Thema der Bildbesprechungen.

Ihre Fotografien zeigen und kommunizieren Ihre persönliche Idee zum Thema «Paradies».

 

 

Aus der Serie «KUNSTLICHT_LICHTKUNST» 

Lettrographien von Onorio Mansutti